Wetterthema | tagesschau.de

Wetterthema

05.05.2022

Sonnenstunden am Freitag

Der Freitag verspricht in vielen Landesteilen ein freundlicher Tag zu werden. Wir blicken auf die zu erwartenden Sonnenstunden.

Eine Hochdruckbrücke zwischen einem Hoch bei der Biskaya und einem weiteren über Osteuropa bestimmt am Freitag meist das Wetter. Der äußerste Süden Deutschlands liegt im Einflussbereich eines Mittelmeertiefs, und in den nordwestlichen Landesteilen machen sich erste Ausläufer eines Nordmeertiefs bemerkbar.

Zwischen Südbaden, Bayerischem Wald und Alpenrand halten sich viele Wolken. Vor allem in Südbayern fällt Regen. In diesen Regionen scheint die Sonne maximal 3 Stunden, nach Süden hin kommt sie vielerorts gar nicht zum Vorschein (siehe Abbildung). Doch im größten Teil der Republik darf man mit mindestens 7 Sonnenstunden rechnen. Dabei scheint die Sonne besonders am Vormittag längere Zeit, am Nachmittag teilt sie sich den Himmel mit einigen Quellwolken.

Vor allem in einem Streifen von der Pfalz bis knapp nach Sachsen kommen über den Tag hinweg gebietsweise 13 bis 15 Sonnenstunden zusammen. Dies reicht bis an das derzeit astronomisch Mögliche heran. Im Westen und Nordwesten können hier und da kompaktere Wolkenfelder auftauchen. Dann stehen maximal 4 bis 6, im nördlichen Schleswig-Holstein insbesondere auch nur 2 bis 3 Stunden mit Sonnenschein auf der Karte.


Donnerstag, 5. Mai 2022

Dipl.-Met. Rainer Behrendt
hr/ARD-Wetterredaktion

Alle Wetterthemen

Darstellung: