Wetterthema | tagesschau.de

Wetterthema

05.01.2022

Sonnenstunden am Donnerstag

Der Donnerstag verspricht in einigen Teilen Deutschlands ein recht freundlicher Tag zu werden. Wir blicken auf die zu erwartenden Sonnenstunden.

Die ersten Tage des neuen Jahres brachten es in der Summe verbreitet auf 1 bis 5 Stunden Sonnenschein. Sonniger verlief der Jahresbeginn nur ganz im Süden und Südwesten – etwa vom Oberrhein bis ins Alpenvorland. Dort schien die Sonne insgesamt bereits für 8 bis 14 Stunden. Zwischenhocheinfluss – in Form des bis nach Mitteleuropa reichenden Keils eines Atlantikhochs – sorgt am Donnerstag für eine Wetterberuhigung und einen Rückgang der Bewölkung. Die eingeflossene und relativ trockene polare Luft sowie eine weiterhin recht lebhafte Strömung verhindern außerdem, dass in der Nacht zum Donnerstag in den Aufklarungsgebieten Nebelfelder entstehen.

Allerdings halten sich am Donnerstag gerade in den bislang sonnigsten Regionen ganz im Süden noch die meisten Restwolken. Keine bis maximal 1 Stunde Sonnenschein werden dort erwartet (siehe unsere Abbildung). Der große Rest des Landes darf mit insgesamt 2 bis 6 Sonnenstunden rechnen, im Osten und vor allem im Norden können sogar mehr als 7 Stunden zusammen kommen. Das bedeutet dann fast ungestörter Sonnenschein von früh bis spät.

Mittwoch, 5. Januar 2022

Dipl.-Met. Rainer Behrendt
ARD-Wetterkompetenzzentrum

Alle Wetterthemen

Darstellung: