Wetter Deutschland Wind und Wolken | tagesschau.de

Wolkenfilm und Windvorhersage Deutschland

Wolkenfilm Deutschland

04.05.16 09:01

Vorhersage Wolken

Am Mittwoch gibt es im Osten und Südosten viele Wolken und von Brandenburg bis nach Südostbayern Schauer, im Nordstau von Erzgebirge, Lausitzer Gebirge und des Alpenrandes regnet es auch längere Zeit, Schnee fällt in den Alpen bis auf 1200 Meter herab. Sonst sind am Vormittag vom Nordwesten bis in die Landesmitte hinein noch ein paar Wolkenfelder unterwegs, welche sich im Tagesverlauf aber auflösen. Am Nachmittag bilden sich hier und da lockere Quellwolken. In der Nacht auf Donnerstag bleibt die Bewölkung vom Oderbruch über Ostsachsen bis nach Südostbayern dicht und es regnet zeitwiese, die Schneefallgrenze in den Alpen verbleibt bei etwa 1200 Metern. Erst im Laufe der zweiten Nachthälfte hört es dann auf zu regnen. Sonst gibt es verbreitet eine klare Nacht, eventuelle flache Nebelfelder bilden sich bevorzugt in einigen Flusstälern oder an Seen.

Vorhersage Wind

Am Mittwochvormittag weht zwischen Ostsee und Erzgebirge ein mäßiger bis frischer Nordwestwind mit starken Böen in den Niederungen und stürmischen Böen in den Gipfellagen des Erzgebirges und Lausitzer Gebirges. Der Wind lässt im Tagesverlauf aber nach. Sonst weht er schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Darstellung: