Wetter Deutschland Vorhersage und Aussichten | tagesschau.de

Vorhersage Deutschland

Am Dienstag herrscht verbreitet trübes Wetter. Aus der Hochnebeldecke heraus fällt örtlich geringer Schneegriesel oder leichter Sprühregen, im Westen und Südwesten schneit es auch mal stärker. Streckenweise kann es glatt sein! Sonnenschein gibt es nur am unmittelbaren Alpenrand und in den Hochlagen von Schwarzwald, der Schwäbischen Alb und dem Bayerischem Wald. Ein paar freundliche Momente stellen sich am Nachmittag auch im Westen ein. Die Höchsttemperaturen ändern sich nicht: Im Süden bleibt es bei örtlich -10 Grad, an der Nordsee werden bis 5 Grad erreicht.

Vorhersage Temperaturen Nacht

Temperaturen Nacht

Die Tiefstwerte in der Nacht zu Mittwoch liegen zwischen +2 Grad auf Sylt und örtlich -18 Grad im Allgäu.

Vorhersage Temperaturen Tag

Temperaturen Tag

Im Süden werden am Dienstag örtlich nur -8 Grad erreicht. An der Nordsee sind bis +4 Grad möglich.

Aussichten Deutschland

Aussichten Deutschland

Am Donnerstag nehmen die Sonnenanteile weiter zu. Im Süden hält sich aber regional zäher Nebel und Hochnebel und auch im Norden und Osten sind die Wolken zum Teil dicht. Sonst wird es jedoch freundlich bzw. sonnig und trocken. -7 bis 5 Grad. Am Freitag verbreitet freundliches bzw. sonniges Wetter. Regional halten besonders im Süden zähe Nebel- und Hochnebelfelder. -5 bis 7 Grad. Am Samstag im Westen und Nordwesten aus dichten Wolken etwas Regen. Sonst trocken und oftmals freundliches oder gar sonniges Wetter. Die Milderung macht Fortschritte: -3 Grad im Südosten und bis 9 Grad am Niederrhein.

Darstellung: