Wetter Deutschland Vorhersage und Aussichten | tagesschau.de

Vorhersage Deutschland

In der Nacht zum Freitag ziehen über den Norden zum Teil dichte Wolkenfelder hinweg, stellenweise fallen noch ein paar Tropfen. Sonst ist es häufig klar, allerdings bilden sich gebietsweise dichte Nebel- oder Hochnebelfelder. Die halten sich am Freitag mancherorts bis weit in den Nachmittag. Abseits davon und nach deren Auflösung erwartet uns sonniges Feiertagswetter. Nur im Norden bleibt bei es bei teilweise dichten Wolken.

Temperaturen Nacht

In der Nacht zum Freitag an den Küsten von Nord- und Ostsee 14, sonst Abkühlung auf 12 bis 6, in einigen Alpentälern auf 2 Grad.

Temperaturen Tag

Am Freitag werden bei länger anhaltendem Nebel nur 15, mit Sonnenschein an den Westseiten einiger Mittelgebirge bis zu 24 Grad erreicht.

Aussichten Deutschland

Am Samstag halten sich regional zähe Nebel- oder Hochnebelfelder. Abseits davon ist es sonnig und trocken. Auf den Bergen ist es durchweg sonnig. Bei Nebel werden um 14 Grad, mit Sonnenschein bis 23 Grad erreicht. Am Sonntag ist es in der Osthälfte abseits von zähem Nebel sonnig und warm. In der Westhälfte ist es unbeständiger mit vielen Wolken und gebietsweisen Regenfällen. Die Teperatur steigt auf 12 Grad im Westen und bis auf 22 Grad im Osten. Am Montag ist es in der Nordosthälfte teils dicht bewölkt, teils sonnig und gebietsweise gibt es Schauer. In der Südwesthälfte ist es nach Nebelauflösung sonnig und trocken. 13 bis 20 Grad.

Darstellung: