Wetterthema | tagesschau.de

Wetterthema

18.12.2015

2015 wird das wärmste Jahr

Seit Beginn flächendeckender Messungen war es weltweit noch nie so warm wie in diesem Jahr.

Hierzulande wundert man sich über den extrem milden Dezember, der möglicherweise der wärmste seit Beginn flächendeckender Messungen wird. Und das nachdem bereits der vergangene November hierzulande alle Rekorde brach. Aber nicht nur in Deutschland, sondern sogar in noch stärkerem Maße weltweit ist die Temperaturabweichung extrem. Bereits im Folgejahr wird 2014 als Rekordhalter schon wieder abgelöst, und zwar deutlich.

Denn bisher waren bis auf Januar und April alle Monate weltweit die wärmsten seit Beginn der ausgewerteten Zeitreihen im Jahr 1880. Damit 2015 nicht das wärmste Jahr wird, müsste der Dezember noch deutlich kälter ausfallen als in 1916, als das bisher tiefste globale Dezembermittel registriert wurde, und das ist quasi unmöglich.

Zusätzlich zur schleichenden Erwärmung aufgrund menschgemachter Treibhausgasemissionen entweichen dieses Jahr infolge eines besonders starken El Niños noch zusätzlich gigantische Wärmemengen aus dem Pazifischen Ozean in die Atmosphäre, die sich in den vergangenen Jahren im tiefen Ozean akkumuliert hatten. Diese interne Wechselwirkung innerhalb des Klimasystems zeichnet für einen Großteil der Jahr-zu-Jahr-Schwankungen der globalen Mitteltemperatur verantwortlich und ist neben explosiven Vulkanausbrüchen, in deren Folge für wenige Jahre eine globale Abkühlung von einigen Zehntel Grad nachweisbar ist, und Schwankungen der solaren Bestrahlungsstärke, die jedoch innerhalb der letzten Jahrzehnte, also während des ausgeprägten weltweiten Temperaturanstiegs, keine große Rolle gespielt haben, die bedeutendste natürliche Ursache für Änderungen der globalen Mitteltemperatur.

In Deutschland wird 2015 zwar nicht das wärmste, wohl aber eines der wärmsten Jahre seit Beginn der Messungen im Jahr 1881. Immerhin wurde am 5. Juli und nochmal am 7. August in Kitzingen am Main mit 40,3 Grad die höchste jemals in Deutschland gemessene Temperatur gemessen.

Freitag, 18. Dezember 2015

Tim Staeger
ARD-Wetterredaktion

Alle Wetterthemen

Darstellung: